Verband kirchlich-wissenschaftlicher Bibliotheken (VkwB)

 

Verband kirchlich-wissenschaftlicher Bibliotheken


Die Reformationsgeschichtliche Forschungsbibliothek ist Mitglied im Verband kirchlich-wissenschaftlicher Bibliotheken (VkwB). In diesem Verband sind rund 100 kirchlich-wissenschaftliche Bibliotheken der evangelischen Landeskirchen und anderer kirchlicher Einrichtungen in Deutschland und der Schweiz mit einem Buchbestand von mehr als 4 Millionen Bänden zusammengeschlossen. Der Verband gehört zur Arbeitsgemeinschaft der Archive und Bibliotheken in der evangelischen Kirche (AABevK).

Zum VkwB gehört die Altbestandskommission, die Mitgliedsbibliotheken in Altbestandsfragen berät, die Erfassung und Verzeichnung von Inkunabeln sowie mittelalterlichen und neuzeitlichen Handschriften im Besitz kirchlicher Bibliotheken fördert und als Multiplikator für Methoden der Konservierung, Restaurierung, Erschließung und Verzeichnung von Altbeständen wirkt. Seit 2019 arbeitet die Reformationsgeschichtliche Forschungsbibliothek, vertreten durch ihren Leiter, in der Altbestandskommission mit.