Stipendien

Stipendien 2020

ACHTUNG: Das Bewerbungsverfahren für Forschungsstipendien im Jahr 2020 ist aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus und der erforderlichen Gesundheitsschutzmaßnahmen bis auf Weiteres ausgesetzt.

Unterstützt von der Evangelischen Wittenbergstiftung, vergibt die Reformationsgeschichtliche Forschungsbibliothek Stipendien, die Forschungsaufenthalte in Wittenberg erleichtern sollen. Zielgruppe sind in erster Linie Doktorandinnen und Doktoranden sowie Postdocs aller wissenschaftlichen Disziplinen mit einem Bezug zur Geschichte, Theologie oder Kultur der Reformation.

 

Ein Stipendium umfasst folgende Förderleistungen:

  • € 1.250,- Aufenthaltsbeihilfe pro Monat für maximal 4 Monate
  • Arbeitsplatz im Lesesaal der RFB und Unterstützung der Literatur- und Quellenrecherche durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der RFB
  • Möglichkeit zur Einrichtung eines individuell zusammengestellten Handapparates für die Dauer des Aufenthaltes an der RFB

Darüber hinaus kann die Suche nach einer kostengünstigen Unterkunft in Wittenberg unterstützt werden.

 

Förderungsvoraussetzungen sind:

  • die Arbeit an einem Forschungsprojekt mit Bezug zur Geschichte, Theologie oder Kultur der Reformation
  • Arbeit mit Beständen der RFB
  • Bereitschaft zur Vorstellung des Projektes im Jahrbuch der Reformationsgeschichtlichen Forschungsbibliothek, im Rahmen eines Kolloquiums oder einer Vortragsveranstaltung
  • Residenzpflicht in Wittenberg für die Zeit der Förderung

 

Als Bewerbungsunterlagen sind einzureichen:

  • Curriculum Vitae
  • eine kurze Projektskizze in einem Umfang von 1-2 DIN A 4-Seiten, aus der deutlich wird, dass ein Bezug des Projektes zu den Beständen der RFB besteht
  • ein Fachgutachten
  • bei Promotionsprojekten eine Betreuungsbestätigung
  • Zeugniskopien
  • ggf. Publikationsliste

 

Bewerbungen werden in Deutsch oder Englisch entgegengenommen und sind gebündelt zu einer PDF-Datei zu richten an: sekretariat [at] rfb-wittenberg [dot] de.

ACHTUNG: Das Bewerbungsverfahren für Forschungsstipendien im Jahr 2020 ist aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus und der erforderlichen Gesundheitsschutzmaßnahmen bis auf Weiteres ausgesetzt.


Ansprechpartner für die Ausschreibungen von Stipendien ist Herr Dr. Matthias Meinhardt unter meinhardt [at] rfb-wittenberg [dot] de.

Blick in das Altbestandsmagazin