Recherche

Die Reformationsgeschichtliche Forschungsbibliothek verfügt über einen Bestand von ca. 220.000 Bänden, ca. 100.000 Titel gehören zum historischen Buchbestand, sind also vor 1850 entstanden.

» weiterlesen

Links

Die Reformationsgeschichtliche Forschungsbibliothek ist Teil der internationalen Wissenschafts- und Bibliothekslandschaft. Sie pflegt auf unterschiedlichen Ebenen Kontakte und kooperiert mit einer Reihe von Institutionen.

Auf dieser Seite finden Sie Links zu Websites wichtiger Einrichtungen der Reformations- und Kirchengeschichtsforschung sowie zu Bibliotheken mit umfangreichen reformationshistorischen Beständen. Eine solche Liste kann weder vollständig noch abgeschlossen sein. Die Auswahl möchte lediglich Ansatzpunkte für weitere Recherchen anbieten.

Gesellschafter der RFB

Gesellschafter der RFB


Die Reformationsgeschichtliche Forschungsbibliothek ist eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR). Die Gesellschafter sind:

Den Vorsitz in der Gesellschafterversammlung führt einer der Gesellschafter in einem jährlichen Turnus, im Jahr 2018 die Stiftung LEUCOREA, vertreten durch ihren Vorstandsvorsitzenden, Herrn Prof. Dr. Ernst-Joachim Waschke.