Arbeitskreis "Historische Bibliotheken" gegründet

Arbeitskreis "Historische Bibliotheken" gegründet


Gründung des Arbeitskreises "Historische Bibliotheken"

Am 9. November 2018 hat die Historische Kommission für Sachsen-Anhalt in der Reformationsgeschichtlichen Forschungsbibliothek im Schloss Wittenberg den neuen Arbeitskreis „Historische Bibliotheken“ gegründet. Sprecher des Arbeitskreises ist Dr. Matthias Meinhardt, der die Wittenberger Forschungsbibliothek leitet. Der Arbeitskreis wird sich der Förderung landesgeschichtlicher Forschungen auf dem Gebiet der Kultur-, Buch- und Sammlungsgeschichte sowie der engeren Vernetzung der sachsen-anhaltischen Bibliotheken mit bedeutsamen Altbeständen widmen.