Hinweis zu den Veranstaltungen in Corona-Zeiten

Hinweis zu den Veranstaltungen in Corona-Zeiten


Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung gilt bei Führungen und Veranstaltungen in der Reformationsgeschichtlichen Forschungsbibliothek die 3G-Regel. Bei Veranstaltungsbeginn muss entweder der Nachweis über eine vollständige Corona-Schutzimpfung geführt, die gesundheitsbehördliche Bestätigung der Genesung von einer Corona-Infektion vorgezeigt oder das negative Ergebnis eines Corona-Testes vorgelegt werden. Der Zeitpunkt des Corona-Tests darf nicht länger als 24 Stunden zurückliegen.

Während der Veranstaltung gelten die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln sowie die Maskenpflicht. 

Die Bestimmungen richten sich nach der aktuellen Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Sachsen-Anhalt.